Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Für weitere Informationen hinsichtlich unseres Datenschutzes, klicken Sie bitte hier.

Arbeitsvertrag für kaufmännische Angestellte (Nr. 541) ArtNr.: av0002

Selbstdurchschreibender Arbeitsvertrag für kaufmännische Angestellte mit 2x2 Blätter (Original und Zweitschrift)

Rabattstaffel:
ab 5 Verträge = 3% Rabatt = je 1,94 EUR *
ab 10 Verträge = 6% Rabatt = je 1,92 EUR *
ab 15 Verträge = 10% Rabatt = je 1,80 EUR *
 
* inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Alle Produkte der Warengruppe "Arbeitsverträge & Co" dürfen beliebig gemischt werden um den Rabatt zu erhalten.
 
RNK Logo

Produktdetails:

  • Rechtssicherer Arbeitsvertrag für kaufmännische Angestellte 
  • Selbstdurchschreibend mit 2x2 Blätter (Original und Zweitschrift) 
  • 1 x Exemplar für den Arbeitgeber und 1 x Exemplar für den Arbeitnehmer
  • plus: Praktische Vertrags-Ausfüllhilfe
  • Artikelnummer: 541  
  • Hersteller: RNK

Vertragsinhalt:

  • § 1 - Vertragschließende
  • § 2 - Tätigkeit / Probezeit / Kündigung
    unbefristete oder befristete Vertragslaufzeit, Kündigungsfristen während der Probezeit und Befristung, Versetzungsbefugnis, Erlaubnisvorbehalt für Nebentätigkeit, Allgemeine Pflichten des Angestellten, Verschwiegenheitspflicht, Weiterbildungspflicht, Annahmeverbot für Geschenke und Vergünstigungen, Möglichkeit des Ausschlusses der Kündigung von Dienstantritt, Herausgabepflicht bei Vertragsbeendigung
  • § 3 - Gehalt / Arbeitszeit
    Benennung des anzuwendenden Tarifvertrages mit Tarifgruppe möglich, wöchentliche Arbeitszeit, Pflicht zur Mehrarbeit
  • § 4 - Krankheit / Arbeitsverhinderung
    Meldepflicht bei Erkrankung, Vorlagepflicht für ärztliche Bescheinigung, Untersuchungsrecht durch vom Arbeitgeber zu wählenden Arzt, Lohnfortzahlungsregelung entweder nach Entgeltfortzahlungsgesetz oder Tarifvertrag, Ausschluss der Lohnfortzahlung bei Erkrankung eines Kindes, Abtretung von Schadensersatzansprüchen bei Unfall oder Verletzung
  • § 5 - Urlaub
    Angabe des Jahresurlaubs als Arbeitstage oder Werktage, Recht zur Anordnung von Betriebsferien
  • § 6 - Hardware/Software
    Verbot privater Software am Arbeitsplatz und Verbot der privaten Nutzung dienstlicher Software, Schadensersatzpflicht
  • § 7 - Polizeiliches Führungszeugnis
    Vorlagepflicht bei Verlangen des Arbeitgebers
  • § 8 - Beendigung im Rentenfall
  • § 9 - Verschiedenes
    Versicherung der Wahrheit gemachter Angaben bei der Bewerbung, Kündigungskonsequenz bei unwahren Angaben, Bezugnahme auf die Betriebsordnung, Mitteilungspflicht des Angestellten bei persönlichen Veränderungen, Salvatorische Klausel, Schriftformerfordernis
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten